Für Ihre Selbständigkeit
im täglichen Leben
und im Beruf

Dolo-Taping

Dolo-Taping

Dolo-Taping (lat. Dolor: Schmerz) ist ein wirksames und schonendes Behandlungskonzept der Schmerztherapie. Es geht um eine dauerhafte Linderung und Schmerzbeseitigung ohne Medikamente.

Beim Dolo-Taping werden hautverträgliche, luftdurchlässige und flexible Baumwollstreifen verwendet. Sie werden mit dem Muskelverlauf unter Berücksichtigung der Meridiane angebracht und führen den Menschen in seine natürliche Statik und Aufrichtung.

Die Stimulation der Tapes bewirkt eine höhere Stoffwechselleistung der Muskulatur, Dauermassage und Lymphdrainage. Auch innere Organe und Nervenverläufe werden positiv durch die Tapes beeinflusst und knöchernde Strukturen werden auf sanfte Art gerichtet und auch mit Akupunktur-Punkten behandelt.

Die Farben werden für jeden Menschen individuell kinesiologisch ausgetestet. Die wasserbeständigen und latexfreien Tapes bleiben in der Regel 10-14 Tage auf der Haut. Sowohl die Baumwolle, als auch Kleber und Farbe sind hypoallergen, d.h. es kommt nur in sehr seltenen Fällen zu Hautreizungen.

Behandlungsgebiete:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Spastiken
  • Wirbelsäulenbeschwerden (u.a. Ischias, Skoliose)
  • Sehnenscheidenentzündungen, Tennisellenbogen
  • Carpal-Tunnel-Syndrom
  • Kniebeschwerden, Erkrankungen der Schulter
  • Schwindel und muskulärer Tinnitus
  • Fersensporn
  • Nervenschmerzen, Irritation von Nervenverläufen
  • Entstörung von Narbengewebe
  • Sportverletzungen
  • Koliken und auch Regelbeschwerden
  • Und noch vieles mehr