Für Ihre Selbständigkeit
im täglichen Leben
und im Beruf

Leib- und Atemtherapie

Leib- und Atemtherapie

"Das Idealbild des Menschen ist, wenn die Verfassung des Menschen unstörbar das ewige Ein und Aus des Atems zulässt. Wenn er sich in die Welt hinein begibt, ohne sich zu verlieren, bei ihr verweilt, ohne verschlungen zu werden, sich zurücknimmt, ohne sich zu trennen, und bei sich bleibt, ohne sich zu verhärten."

Wie der Name bereits erklärt, beschäftigt sich diese Therapie sowohl mit dem Körper als auch mit dem Atem. Jedoch begrenzt sie sich nicht auf das Körperliche, sondern es geht hier vielmehr darum, durch die Einnahme verschiedener Haltungen und die Beobachtung des Atems Störungen aufzudecken, welche durch Traumata, die jeder Mensch erlebt, hervorgerufen wurden. Blockaden und Spannungen, die sich gebildet haben, werden aufgespürt und durchlebt. Nicht nur durch andere Atmung, sondern auch durch Emotionen zur Verarbeitung, wie z.B. Wut und Trauer.

Emotionen, die in vorangegangen Situationen unterdrückt wurden und sich daher gesammelt haben, finden bei dieser Therapie die Möglichkeit sich zu lösen.